|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|Allgemeines| |Episodenführer| |SchauspielerInnen|

| Staffel 1 | | Staffel 2 | | Staffel 3 | | Staffel 4 | | Staffel 5 | | Staffel 6 |

<< >>


Episode: 017 Staffel: 1 # in Staffel: 17


Königliche Diebe
Originaltitel: The Royal Couple of Thieves


Erstausstrahlung: 19.02.1996
Buch: Steven L. Sears
Regie: John Cameron
DarstellerInnen: Bruce Campbell (Autolycus),
Grant Bridger (Sinteres)
Zusammenfassung:
Eine Truhe unbekannten Inhalts – angeblich steckt die mächtigste Waffe der Welt darin – wird von Bösewicht Malthus gestohlen und soll an den meistbietenden Schurken verhökert werden. Xenas Freunde, die sie einst nach einer schweren Schlacht gesund pflegten und die die rechtmäßigen Bewahrer der Truhe sind, bitten die Kriegerin um Hilfe. Diese sieht schnell ein, daß es in dieser kniffligen Situation des geschickten Händchens des Meisterdiebs Autolycus bedarf. Der charmante Spitzbube ist schnell überredet (besser gesagt: er hat Xenas Argumenten am Ende nicht mehr viel entgegenzusetzen). Autolycus soll, als Kriegerphilosoph Sinteres verkleidet, um die Truhe mitbieten. Xena begleitet ihn. Schnell ist das wertvolle Stück lokalisiert, doch ehe Xenas und Autolycus' Plan greifen kann, wird Malthus ermordet. Als dann auch noch der echte Sinteres auftaucht, scheint alles verloren. Nicht zuletzt deshalb, weil er Gabrielle als Geisel genommen hat. In einem packenden Showdown bringt Xena den Bösewicht dann aber doch souverän zur Strecke und sorgt dafür, daß ihre Freunde die Truhe zurückbekommen.


Wissenswertes:
Bundeslade: (Hebräisch: ARON HA-BERIT), altisraelitisches Heiligtum. Die reich verzierte und vergoldete Holztruhe enthielt die beiden steinernen Gebotetafeln, die Gott einst Moses gab. Die Bundeslade wurde von den Israeliten während ihrer Wanderschaften ständig mit sich geführt, bildete den kultischen Mittelpunkt des Stämmeverbandes. König David brachte sie schließlich nach Jerusalem. Seit der Zerstörung Jerusalems im Jahre 586 v. Chr. gilt sie als verschollen.


Unsere Wertung:



  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Wed, 12.May.2004