|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|Allgemeines| |Episodenführer| |SchauspielerInnen|

| Staffel 1 | | Staffel 2 | | Staffel 3 | | Staffel 4 | | Staffel 5 | | Staffel 6 |

<< >>


Episode: 102 Staffel: 5 # in Staffel: 12


Hercules und Zeus: Der letzte Akt
Originaltitel: God Fearing Child


Erstausstrahlung: 31.01.2000
Buch: Chris Manheim,
Roberto Orci und Alex Kurtzman
Regie: Phil Sgriccia
DarstellerInnen: Kevin Sorbo (Hercules),
Kevin Smith (Ares),
Charles Keating (Zeus),
Meg Foster (Hera),
Nicko Vella (Solan)
Zusammenfassung:
Zeus erfährt von den Schicksalsgöttinnen, dass Xenas Kind die olympischen Götter stürzen wird. Xena und Gabrielle unterhalten sich über das Kind, und Gabrielle erzählt der Kriegerin, dass sie einen Traum hatte, in dem sie gemeinsam das Kind bekommen. Xena ist nur zu gerne bereit, die Geburtsschmerzen mit Gabrielle zu teilen. Plötzlich taucht Herkules auf, doch das Wiedersehen wird durch mehrere Krieger gestört. Zeus hat den Tod von Xenas Kind befohlen, und Xena, Gabrielle und Herkules fliehen. Xena will zu ihrem Schutz Hades’ Helm aus dem Tartarus holen. Herkules warnt sie davor, dass ihr Kind tot geboren werden wird, wenn die Wehen einsetzen, solange sie in der Unterwelt ist. Gabrielle begleitet Xena, während Herkules mit seinem Vater reden will, um ihn umzustimmen. An dem See angekommen, durch den man in die Unterwelt gelangt, fragt sich Xena, ob sie und Gabrielle den Rest ihres Lebens für ihr Glück werden kämpfen müssen. Gabrielle versucht sie zu trösten und sagt, dass obwohl sie beide in Bezug auf Solan schwere Fehler begangen haben, sie alles versuchen werden, damit dieses Kind glücklich sein wird. Herkules redet mit seinem Vater, aber Zeus will sich nicht von seinem Plan abbringen lassen, während Hera sich auf die Seite ihres Stiefsohnes stellt. Zeus befiehlt Ares, Herkules aufzuhalten, aber Hera greift zu Herkules’ Gunsten in den Kampf ein. Auf ihrem Weg durch die Unterwelt treffen Xena und Gabrielle auf Solan, der freiwillig die Elysischen Gefilde verlassen hat, weil er sich hier an Xena erinnern kann. Xena und Gabrielle nehmen Solan mit sich. Hades und mehrere Krieger stellen die drei, damit Xena die Unterwelt nicht mehr verlassen kann. Während Xena und Solan fliehen, setzt sich Gabrielle den Helm auf und kämpft gegen Hades’ Krieger. In der Zwischenzeit suchen Herkules und Hera nach den Knochen des Kronos, mit denen man Götter töten kann. Am Tor zu den Elysischen Gefilden treffen Xena, Gabrielle und Solan wieder zusammen. Als Hades erscheint, gibt Xena den Helm Solan, damit er ins Paradies zurückkehren kann. Gabrielle bringt Xena, bei der die Wehen einsetzen, wieder an die Oberfläche zurück. Während Xena mit Gabrielles Hilfe eine Tochter zur Welt bringt, tötet Herkules seinen Vater mit einer Rippe des Kronos. Xena gibt ihrer Tochter den Namen Eve.


Unsere Wertung:



  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Wed, 12.May.2004