|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|Allgemeines| |Episodenführer| |SchauspielerInnen|

| Staffel 1 | | Staffel 2 | | Staffel 3 | | Staffel 4 | | Staffel 5 | | Staffel 6 |

<< >>


Episode: 127 Staffel: 6 # in Staffel: 15


Einmal Hölle und zurück
Originaltitel: To Helicon And Back


Erstausstrahlung: 19.02.2001
Buch: Liz Friedman,
Vanessa Place
Regie: Michael Hurst
DarstellerInnen: Tsianina Joelson (Varia),
Craig Parker (Bellerophon),
Morgan Reese Fairhead (Cyane),
Kirstie O'Sullivan (Gwyn-Teir),
Madeleie Sami (Tyro),
Marise Wipani (Kanae),
Michelle Blanchard (Mawu-Ka)
Zusammenfassung:
Gabrielle wohnt Varias Krönungszeremonie bei. Xena als Nicht-Amazone campiert im nahen Wald, genießt die Sonnenfinsternis. Während der Zeremonie überfallen maskierte Krieger mit dem Schrei ‘Tod den Amazonen!’ das Lager und töten viele der Anwesenden. Xena eilt herbei, doch auch vereint wird die Entführung Varias nicht verhindert. Xena bemerkt eine Waffe aus der Küstenfestung Helicon. Die Königinnen der Amazonen wollen die Befreiung unter einer ortskundigen Kämpferin angehen, doch nicht Xena, sondern Gabrielle wird gewählt: Sie können nur unter einer Amazonenkönigin ins Feld ziehen. Der Plan ist, von See aus anzugreifen, während Xena ablenkt und den Festungskommandanten kaltstellt. Varia wird von diesem in Gefangenschaft unter Druck gesetzt: Er weiß, dass die Amazonen angreifen werden. Während die Gefallenen eingeäschert werden, bricht Xena auf, bald stechen die Amazonen in See. Im Landungsboot spricht Gabrielle den Kämpferinnen Mut zu, alle versuchen auf ihre Weise, die Anspannung zu bewältigen. Xena trifft den Gegner: Bellerophon, Artemis’ Sohn sinnt auf Rache für den Tod seiner Mutter durch Xena und die fehlende Anbetung der Amazonen. Xena kann entfliehen, als er Katapultfeuer auf das Schiff befiehlt. Der Überraschungsangriff ist keiner mehr, als es versinkt. Die Landung der schwimmenden Amazonen ist verlustreich. Xena stößt hinzu, rechtzeitig um etwas Zuversicht zu bringen. Bellerophon lässt Varia frei, wenn sie Rückzug und Gabrielles Tod verspricht. Xena verhindert Varias Anschlag, die den Respekt aller verliert. Durchs Meer schwimmend auf dem Rückweg, muss eine der Gefallenen einem Hai geopfert werden, um ihn abzulenken. Gabrielle sammelt die Truppen um sich, und alle Entschlossenheit in sich, um den kommenden Kampf zu überstehen. Xena lockt die Festungsbesatzung zum Ausfall und in den Hinterhalt der Amazonen, wo sie Bellerophon vor die Wahl stellt, das Töten selbst zu beenden oder sie es beenden zu lassen. Er glaubt, halb Gott zu sein, doch halb sterblich besiegt ihn die eigene Überheblichkeit. Den Sieg sieht Gabrielle als großen Verlust - für die Seele. Nach dem teuren Sieg versammelt sich niedergeschlagen der kleine Rest der überlebenden Amazonen.


Unsere Wertung:



  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Wed, 12.May.2004