|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|Allgemeines| |Episodenführer| |SchauspielerInnen|

| Staffel 1 | | Staffel 2 | | Staffel 3 | | Staffel 4 | | Staffel 5 | | Staffel 6 |

<< >>


Episode: 128 Staffel: 6 # in Staffel: 16


Auftritt der Klone
Originaltitel: Send In The Clones


Erstausstrahlung: 23.04.2001
Buch: Paul Robert Coyle
Regie: Charlie Haskell
DarstellerInnen: Claire Stansfield (Alexis LosAlamos / Alti),
Alison Wall (Clea),
Polly Baigent (Dr. Polly),
Ian Hughes (Mac)
Zusammenfassung:
Zwei Autos in einer düsteren Allee geben Lichtzeichen, die Fahrer steigen aus. Ein Hehler verkauft einer mysteriösen Frau 2000 Jahre alte Haarproben und ein rostiges Chakram. Schnitt. Drei Fans besprechen in Videowochenend-Atmosphäre die Zusammenstellung von Xena-Clips. 72 Stunden später treffen sie in einem futuristischen Labor auf die mysteriöse Alexis LosAlamos und zwei brandneue, perfekte Klone von Xena und Gabrielle. Mit den Clips sollen die leblosen Hüllen belebt und ihre schlummernden Erinnerungen wiedererweckt werden. Die Fans streiten sich um die Bedeutung der verschiedenen Elemente der Serie und beginnen schließlich mit dem Laden eines Clips in die Klone. Die vier verlassen das Labor. In der Nacht startet eine dunkle Figur ein Programm mit Ausschnitten aus Xenas dunkler Vergangenheit - ihr Klon beginnt zu erwachen. Am Morgen kleiden Clea und Polly die Klone in Katalogkostüme und starten Gabby-Selektionen. Xena erwacht bei einem Callisto-Clip, das Katalog-Chakram fliegt, zerbricht und sie fragt Mac im Pinch aus, was hier eigentlich gespielt wird, als Gabrielle ebenfalls erwacht. Alexis erklärt, dass sie durch eine höhere Macht namens Wissenschaft erweckt wurden. Die Fans geben eine Kurzeinführung ins moderne Leben, Fast Food, die Fernsehserie, und schwelgen heimlich in ihren Fan-tasien. Alexis lässt Gabrielle von der Polizei verhaften, während Xena die sanitären Einrichtungen der Neuzeit testet und danach bei den Videos einschläft, bis Alexis sie auf die Polizei hetzt, zum Stadtkerker - mit ihrem echten Chakram. Nun bemerken die drei Fans, dass Alexis in Wirklichkeit Alti ist, die Xenas Ruf zerstören will, während Xenas Befreiungsaktionen schon in den Fernsehnachrichten sind. Xena und Gabrielle fliehen auf einen Schrottplatz, wo Xena sich neue Waffen herstellt. Alti (mit den Fans im Schlepptau) holt sie dort ein und versucht, Xena mit Visionen gegen Gabrielle zu wenden und wieder auf ihre Seite zu ziehen, was Gabrielle mit ihren Erinnerungen verhindert. In einem brisanten Schleuderkurs-auf’m-Schrottplatz-Finale erledigt Xena Alti, die auf ihrem roten Thunderbird von einem Stromkabel gebraten wird. Die Funken zünden Benzinfässer, deren Explosion die Fans nur mit der Hilfe der Klone entkommen, die zurückbleiben. Die traurigen Fans sinnen trübe über deren Ende und den Sinn des Erlebten, als ein Taxi vorbeifährt, in dem eine kleine blonde und eine ledergekleidete dunkle Frau mit Champagner anstossen.


Unsere Wertung:



  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Wed, 12.May.2004