|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|Allgemeines| |Episodenführer| |SchauspielerInnen|

| Staffel 1 | | Staffel 2 | | Staffel 3 | | Staffel 4 | | Staffel 5 | | Staffel 6 |

<< >>


Episode: 132 Staffel: 6 # in Staffel: 20


Besessene Seelen
Originaltitel: Soul Possession


Erstausstrahlung: 04.06.2001
Buch: Melissa Blake
Regie: Josh Becker
DarstellerInnen: Kevin Smith (Ares),
Ted Raimi (Joxer/Harry),
Michael Saccente (Dr. Delaney),
Lucy Briant (Roxanne Fields),
Anne Nordhaus (Fan 1),
Jennifer Rucker (Fan 2)
Zusammenfassung:
Auf einer Klippe steckt Xena eine Schriftrolle von Joxer in eine Amphore und springt ins Meer, um sie in der Tiefe zu verstecken. Schnitt: In der Neuzeit bergen Taucher das Gefäß. Nachdem zwei Fans lautstark auf einer Pressekonferenz für neue Xena-Folgen demonstrieren, berichtet Dr. Delaney davon, was zwischen Episode 4/02 und 4/03 geschah: Xena trifft gut gelaunt auf Joxer, der in einer Kneipe die Trauer um Gabrielles Tod ertränkt und überzeugt ihn, ihr bei der Suche zu helfen, da sie wegen der Kreuzigungs-Vision weiß, dass Gabrielle lebt. Ares hält um Xenas Hand an und erpresst sie mit seinem Wissen von Gabrielle und dem Angebot, vor den Parzen zu heiraten, nachdem sie ihn zunächst schlagkräftig zurückweist. Sie hört in der Nacht Gabrielles Stimme, die sie bittet, nicht nach ihr zu suchen, was aber nur Joxers Versuch ist, sie von der Heirat abzubringen. Nachdem Xena Ares zusagt, versucht Joxer ihn mit einer Junggesellenparty abzulenken, deren Star zu seiner Überraschung Meg in einer Torte ist, weshalb der Versuch natürlich scheitert. Auf der Konferenz versucht derweil Annie Day (“Karmische Katastrophen”) die Darstellung Joxers zu korrigieren, scheitert aber so kläglich wie Joxer, dessen Inkarnation sie ist. Der magenverstimmte Harry sowie Mattie, Xenas und Gabrielles heutige Inkarnationen, finden die Einladung zur Konferenz, als sie aus dem Griechenland-Urlaub zurückkehren und fahren dorthin, da Harry ahnt, was die Schriftrolle bedeutet. Als sie eintreffen, bekräftigt Dr. Delaney gerade die Echtheit der Schriftrolle und die beiden vermuten, dass Ares auftreten wird. Zurück in der Vergangenheit gibt Xena Ares vor dem “Altar” (der Lava-Grube, in die Gabrielle stürzte) statt des Ja-Worts ein deutliches ‘Nein!’ und stürzt sich samt Ehe-Vertrag in die Lava-Grube. Ares fängt sie auf und beamt sich mit ihr in den Wald. Xena eröffnet ihm, sie habe durchschaut, dass er nicht nur Hoffnung, sondern auch Gabrielle gerettet hat, um sie, Xena, zu erpressen. Er gibt zu, dass er Gabrielles Seele habe, worauf Xena einwilligt, ihn in ihrem nächsten Leben zu heiraten, wenn er Gabrielle freilässt und sie beide dieses Leben unbehelligt leben lässt. Xena stiebitzt den Hochzeitsvertrag allerdings bei einem leidenschaftlichen Kuss wieder und versteckt ihn, wie zu Beginn der Episode gesehen. Dr. Delaney präsentiert den Ehevertrag der Presse, als ein Motorrad die Tür durchbricht und Ares den Vertrag zurückverlangt. Mattie, Annie und Harry versuchen vergeblich ihn aufzuhalten. Ares setzt den Vertrag per Daumendruck in Kraft, die Seelen von Xena und Joxer tauschen die Körper. Xena, nun in Annies Körper und wesentlich schlagkräftiger als Harry, kämpft mit Ares, bis er selbst mit einem Feuerball den Vertrag vernichtet, den sie wie ein Stierkampftuch in den Weg hält. Die Fans meckern über die schlaffen Special Effects, kurz bevor Ares sich verschwinden lässt. Gabrielle, weiterhin in Matties Körper, bleibt bei Xena/Annie.


Unsere Wertung:



  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Wed, 12.May.2004